kirche vie bild 01
 
Hausanschrift:
Hopfengartenweg 10
96191 Viereth-Trunstadt  
Telefon:
09503 250
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.ministranten-viereth.de
 

kirche tru bild 01
 
Hausanschrift:
 
Kirchberg 15
96191 Viereth-Trunstadt    
Telefon:
09503 251
Telefax:
09503 8404
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage:
 

Hausanschrift:
Von-Münster-Platz 1
96170 Lisberg-Trabelsdorf
Telefon: 09549 375
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Die Welt braucht Ärzte, die Welt braucht Künstler, die Welt braucht . . . sie braucht aber auch Priester. Menschen, die darauf achten, dass die Seelen nicht verdursten, dass der Lärm der kreischenden Maschinen, der tollen Vergnügungen, der rasanten Oberflächlichkeiten die Seelen nicht betäuben! Sie sollen von den Bächen der Ewigkeit Schalen in die irdische Arbeit tragen.“…

 

…so lautete das Grußwort unseres Altbürgermeisters Hans Schmitt vor 25 Jahren zur Priesterweihe des aus Stückbrunn stammenden Andreas Hornung. Am 29.06.1991 wurde er in Bamberg vom damaligen Erzbischof Elmar Maria Kredel zum Priester geweiht. Als Kaplan wirkte er bis 1993 in Neustadt an der Aisch. In Neunkirchen am Brand war er bis 1995 und von 1996 bis 1999 in Pegnitz als Kaplan im Einsatz. Seine erste Pfarrstelle hatte er in Seinsheim, Stocken und Hüttenheim. Als Jugendseelsorger war er noch in anderen großen Seelsorgebereichen dabei. Diese zwölf Jahre in dem schönen Weinanbaugebiet haben ihm gut gefallen. Doch dann kam der Wink aus Bamberg, sich eine neue Pfarrstelle zu suchen und Pfr. Andreas Hornung war auch bereit, eine neue Herausforderung anzunehmen. Verschiedene Pfarreien standen zur Auswahl. Weißenohe hat er sich angeschaut, fand alles sehr sympathisch. Die Gläubigen, die sich auf ihn freuten, die Landschaft und auch die große Einheit. Denn nicht nur Weißenohe betreut Pfarrer Andreas Hornung, sondern auch die Pfarreien Stöckach-Forth und Eckenhaid.

Zusammen mit Vertretern der Pfarrei Trunstadt durften wir in einem beeindruckenden Festgottesdienst erleben, wie beliebt und geschätzt Pfarrer Andreas Hornung in seiner Pfarrei ist und mit seinem Wirken viele Gläubige erreicht. Der Festgottesdienst und anschließendem Beisammensein wurde am 29. Juni 2016 in Forth gefeiert.

Im Namen des Gemeinderates und der gesamten Einwohnerschaft der Gemeinde Viereth-Trunstadt ergehen herzlichste Glück- und Segenswünsche zu diesem Jubiläum.

Regina Wohlpart                                                  

1. Bürgermeisterin                               Pfarrer Norbert Bergmann