in der Gemeinde Viereth-Trunstadt im Ortsteil Weiher mit Glasfaserkabel
veranstaltung breitband weiher
Im Dezember 2015 hat der Gemeinderat den Beschluss gefasst, die Breitbandversorgung (Internetverbindung) in der Gemeinde Viereth-Trunstadt zu verbessern. Auch Weiher wird besser an das bestehende Breitbandnetz mit Glasfasertechnologie angebunden. Durch die Schaffung einer neuen Breitbandinfrastruktur in Weiher können alle Haushalte in Weiher mit einer Breitbandgeschwindigkeit bis zu 200 Mbit/s versorgt werden. Kooperationspartner für die bauliche Umsetzung ist die Deutsche Telekom, mit der die Gemeinde Viereth-Trunstadt derzeit die Ausbauplanung vorbereitet. Unter anderem ist geplant, dass der neue Breitbandanschluss mit Glasfasertechnologie bis in jedes Haus verlegt wird.

breitbandausbau kleinKooperationsvertrag (veröffentlicht am 03.03.2016)
Stellungnahme der Gemeinde Viereth-Trunstadt bezüglich des Kooperationsvertrages im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern
(Breitbandrichtlinie - BbR).
 
 
breitbandausbau klein
Zuwendungsbescheid (veröffentlicht am 03.03.2016)
 
Am Montag, den 29.02.2016, ist der Ersten Bürgermeisterin Regina Wohlpart in Nürnberg der Zuwendungsbescheid durch den bayerischen Finanzminister Dr. Markus Söder überreicht worden.
 
 
 
 

Schnelles Internet für die Gemeinde Viereth-Trunstadt

unterzeichnung vertrag telekom hp2Am 03.12.2015 wurde der Vertrag für den weiteren Ausbau der Breitbandverbindung zwischen der Deutschen Telekom und der Gemeinde Viereth-Trunstadt unterzeichnet.
 
Voraussichtlich ab Dezember 2016 können dann rund 130 Haushalte in der Gemeinde von den höheren Geschwindigkeiten profitieren. In Stückbrunn sind dann Breitbandgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s, in Weiher, dem Industriegebiet Mainäcker in Trunstadt und in Teilbereichen Im Erzenthal in Viereth bis zu 200 Mbit/s möglich. Die Deutsche Telekom wird rund 14 Kilometer Glasfaser verlegen und 1 Multifunktionsgehäuse aufstellen oder mit neuer Technik ausstatten.

Bekanntmachung der Auswahlentscheidung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie – BbR). (veröffentlicht am 22.09.2015)