Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Wappen Viereth TrunstadtSeit Donnerstag, den 16.12.2021, werden in den Teststellen Viereth (Schulstr. 2) und Trunstadt (Schlossplatz 6) Tests mit digitalem Testzertifikat angeboten.
Außerdem haben sie die Möglichkeit einen Termin für die jeweilige Teststelle zu buchen, so dass Sie nicht warten müssen, wenn Sie sich testen lassen wollen. Eine Testung ohne Termin ist aber auch weiterhin möglich.

 Terminreservierungen für die einzelnen Teststellen finden Sie hier:

Viereth:
https://www.schnelltest-apotheke.de/apotheken/testzentrum-viereth/

Trunstadt:
https://www.schnelltest-apotheke.de/apotheken/testzentrum-trunstadt/

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat ihre Empfehlungen für Schwangere aktualisiert. Darauf weist der Fachbereich Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg hin.

Die STIKO spricht eine Impfempfehlung für ungeimpfte Schwangere ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel sowie für ungeimpfte Stillende aus.

Frauen im gebärfähigen Alter, insbesondere mit Kinderwunsch, empfiehlt die STIKO die COVID-19-Impfung ausdrücklich, um bei einer zukünftigen Schwan-gerschaft optimal gegen diese Erkrankung geschützt zu sein. Laut STIKO ist eine Schwangerschaft ein relevanter Risikofaktor für schwere Covid-19-Verläufe. Alle Details zu dieser Einschätzung sind zu finden auf www.rki.de .

Das Impfzentrum Bamberg hat aufgrund der erhöhten Nachfrage innerhalb kürzester Zeit seine Kapazität mehr als vervierfacht. Ziel ist, möglichst vielen Menschen in der Stadt und dem Landkreis Bamberg die Corona-Schutzimpfung zu ermöglichen. Das gilt sowohl für die Erst- und Zweit-, als auch die Auffrischungsimpfungen.

Weitere Informationen rund um die Impfungen im Impfzentrum erhalten Sie auf der Seite des Landratsamts Bamberg (bitte hier klicken).

Ab dem 22. November wird die neue Testverordnung des Bundes im Testzentrum des Landkreises in Scheßlitz, Oberend 32, 96110 Scheßlitz im ehemaligen Netto-Markt umgesetzt.

Das Testzentrum ist von Montag bis Sonntag, täglich von 9:00 – 11:00 Uhr geöffnet. Laut. Testverordnung haben alle Bürgerinnen und Bürger (ohne Symptome), unabhängig vom Impfstatus, mindestens einmal pro Woche Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest (PoC-Test). Diese Schnelltests können während der Öffnungszeiten durchgeführt werden.

Kostenlose PCR-Tests erhalten Schwangere, Stillende und Menschen mit einer medizinischen Kontraindikation von Montag bis Freitag, von 9:00 – 11:00 Uhr.

Back to top

Cookieinformation

Diese Website nutzt ausschließlich Cookies, die essentiell sind für den Betrieb der Seiten. Diese werden nach dem Verlassen der Website wieder gelöscht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.