Die Lenkungsgruppe ist das zentrale Informations- und Leitungsgremium für das Projekt und wurde aus einer handlungsfähigen Anzahl von Entscheidungsträgern aller am Entwicklungsprozess beteiligten Gruppen, wie Vertreter der Gemeindeverwaltung, des Gemeinderates und Bürgergesellschaft gebildet; sie sind Schlüsselredakteure und steuern das Vorhaben.

Aufgaben der Lenkungsgruppe sind steuernde Funktion zwischen Bürger- und fachebene - regelmäßige Sitzungen - Koordinierung von Inhalten - Abstimmung der nächsten Projektschritte - Schnittstelle und Filter zwischen den Akteuren im Arbeitsprozess.

Was ist die Lenkungsgruppe?
Wer gehört zur Lenkungsgruppe?
Was darf die Lenkungsgruppe?


Back to top