Anträge auf Hochwasserhilfen

Freistaat stellt mindestens 100 Millionen Euro für Privatleute, Gewerbetreibende, selbstständig Tätige und Land- und Forstwirte zur Verfügung

Ab sofort können auch über das Landratsamt Bamberg Anträge auf Notstandsbeihilfen zur Behebung der Schäden der Hochwasserkatastrophe gestellt werden. Antragsformulare stehen ab dem 6. Juni in den Verwaltungen der 36 Landkreisgemeinden zur Verfügung.

Das bayerische Kabinett hat am Dienstag für Soforthilfen mindestens 100 Millionen Euro für Privatleute, Gewerbetreibende, selbstständig Tätige und Land- und Forstwirte zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Quelle: Pressestelle LRA Bamberg

Anschrift

Gemeinde Viereth-Trunstadt
Weiherer Str. 6
96191 Viereth-Trunstadt

Telefon: +49 (0) 9503 9222-0
Fax: +49 (0) 9503 9222-55
E-Mail: info@viereth-trunstadt.de 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag:
8:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr

Im Notfall

Benötigen Sie dringend Hilfe? Hier finden Sie die wichtigsten Notfallrufnummern

 

MITTEILUNGSBLATT ERHALTEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie bekommen unser Mitteilungsblatt regelmäßig per E-Mail zugeschickt.

Cookieinformation

Diese Website nutzt ausschließlich Cookies, die essentiell sind für den Betrieb der Seiten. Diese werden nach dem Verlassen der Website wieder gelöscht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.