loading...
Baustellen
Stellenangebote

Nach langem Warten fand vor einigen Tagen der symbolische erste Spatenstich zur Erschließung des zukünftigen Baugebietes Schloßleite in Trunstadt statt.

Nach der vollständigen Erschließung des rund 2 Hektar großen Gebietes zwischen dem Schloßgraben und der Bergstraße stehen für die bereits ausgewählten Bauwilligen 22 neue Bauplätze zur Verfügung. Darüber hinaus sind leider keine freien Bauplätze mehr vorhanden.

Die Projektentwicklung und Realisierung dieses Bauvorhabens läuft über den Erschließungsträger KFB Baumanagement GmbH aus Reuth bei Erbendorf und das Planungsbüro Höhnen & Partner aus Bamberg.
Unsere 1. Bürgermeisterin Frau Regina Wohlpart sprach das gute Miteinander von Planern, Gemeindeverwaltung, Baufirmen, Landratsamt und allen weiteren Beteiligten an. Zudem ist noch zu erwähnen, dass wir hier mit dem Glasfaserausbau bis in jedes Haus, der sehr guten Bildungs- und Betreuungssituation attraktive Bauplätze schaffen werden.

Spatenstich für das neue Baugebiet "Schloßleite"

Eröffnen mit Spaten und Sonnenschein das neue Baugebiet „Schloßleite“ in Trunstadt (von links):

Frederick Mauer (Telekom), Robert Hammerand (KFB), 1. Bürgermeisterin Regina Wohlpart, Christian Dremel (Höhnen&Partner), Harald Albert (Telekom), Eduard Herrmann (Baufirma Herrmann), Manfred Renner (Gemeinderat), Wolfgang Rottmann (Gemeinderat), Raimund Rünagel & Florian Grasser (Bauhofmitarbeiter)

Back to top

Cookieinformation

Diese Website nutzt ausschließlich Cookies, die essentiell sind für den Betrieb der Seiten. Diese werden nach dem Verlassen der Website wieder gelöscht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.