Aktuelle Meldungen

Bekanntmachung

BEKANNTMACHUNG

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);
2. Änderung des Flächennutzungsplanes

• Billigung des Planvorentwurfes mit Begründung vom 13.05.2024
• Förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Viereth-Trunstadt hat in seiner Sitzung am 13.05.2024 den Entwurf der 2. Änderung des Flächennutzungsplanes gebilligt. Es folgt die förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit.

Bekanntmachung

BEKANNTMACHUNG
Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);
Bebauungsplan „Freiflächen-Photovoltaikanlage
Bürgerpark Trabelsdorfer Hof, Trunstadt“

• Billigung des Planvorentwurfes mit Begründung vom 13.05.2024 und Umweltbericht vom Mai 2024
• Förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Viereth-Trunstadt hat in seiner Sitzung am 13.05.2024 den Entwurf des Bebauungsplanes „Freiflächen-Photovoltaikanlage Bürgerpark Trabelsdorfer Hof, Trunstadt“ gebilligt. Es folgt die förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit.

100. Geburtstag bei Elsa Krebs ins Trunstadt

Zahlreiche Gratulanten kamen am 10.04.2024 nach Trunstadt um der Jubilarin ihre Glückwünsche entgegen zu bringen.
Elsa Krebs wurde vor einem Jahrhundert in Gaustadt, als eines von insgesamt 8 Kindern im Hause Haßfurther geboren, von denen jedoch nur 3 Kinder über das Kindesalter hinauskamen.

Sie kam als Zwilling mit nur 3 Pfund auf die Welt, (sie sagt: ,,Ich war so klein, ich hab in einen Maßkrug gepasst), ihr Bruder hingegen hatte 6 Pfund und ist bei der Geburt verstorben. Sie zeigte somit schon früh ihren Überlebenswillen und ihre Lebenslust.

Tag der Städtebauförderung 2024

Am 04.05.2024 fand deutschlandweit der Tag der Städtebauförderung statt. Die Gemeinde Viereth-Trunstadt nahm bereits zum siebten Mal an diesem Aktionstag teil und öffnete von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr für alle Bürgerinnen und Bürger die Türen zum neuen Gemeinschaftshaus in Trunstadt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten Interessierte das neue Begegnungszentrum genau unter die Lupe nehmen. Der Geschäftsleiter Gerd Franke erklärte Näheres zum Bauprojekt, und die Bürgerinnen und Bürger konnten sich mit Vorher-Nachher-Bildern und Plänen einen Überblick verschaffen. Dank einer Förderung von 90 % durch das Förderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“ vom Freistaat Bayern konnte das alte Pfarrheim revitalisiert und der Anbau des barrierefreien Saales realisiert werden.

Gemeindeverwaltung verabschiedet langjährigen Mitarbeiter Roland Böhm

Mit einem Präsentkorb und den besten Wünschen für die kommende Lebensphase verabschiedete die Gemeinde Viereth-Trunstadt den Verwaltungsfachangestellten Roland Böhm in den Ruhestand. Roland Böhm war fast 33 Jahre in der Gemeinde Viereth-Trunstadt beschäftigt. In den vergangenen Jahren war er im Einwohnermelde-, Pass-, Gewerbe- und Wahlamt im Rathaus tätig. In einer kleinen Feierstunde würdigte 1. Bürgermeisterin Regina Wohlpart Roland Böhm und bedankte sich bei dem zukünftigen Rentner für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Verkauf von gemeindeeigenen Wohnbaugrundstücken im Baugebiet „Schloßleite“, Trunstadt

Verkauf von gemeindeeigenen Wohnbaugrundstücken im Baugebiet „Schloßleite“ im Ort Trunstadt, Gemeinde Viereth-Trunstadt

Im neuen Baugebiet „Schloßleite“ im Ort Trunstadt sind die Erschließungsarbeiten abgeschlossen. Nach der Durchführung von zwei formellen Vergabeverfahren stehen weitere Baugrundstücke zum Verkauf.

Die Gemeinde Viereth-Trunstadt bietet folgende Baugrundstücke zum Verkauf an:

Stellenausschreibung Mitarbeiter/in für das Bauamt (m/w/d)

Die Gemeinde Viereth-Trunstadt im Landkreis Bamberg (vier Ortsteile mit ca. 3.700 Einwohnern) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für das Bauamt (m/w/d).

Die Stelle ist unbefristet und mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst die selbständige Leitung des Bauamtes mit Bereichen der Bauleitplanung, Bauordnung und Bauverwaltung. Die Tätigkeit im Bauamt beinhaltet weiterhin die Erschließungsbeiträge, Mitwirkung bei der Ortsentwicklung sowie bei der Planung, Ausschreibung und Abwicklung kommunaler Bauvorhaben im Hoch- und Tiefbau in Zusammenarbeit mit externen Planungsbüros.

Bekanntmachung

Bekanntmachung des Änderungsbeschlusses für den Bebauungsplan „Angerlaub“ im Gemeindeteil Trunstadt gemäß § 1 Abs. 8 i.V.m. § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB

3. Änderung des Bebauungsplanes „Angerlaub“ in der Gemeinde Viereth-Trunstadt

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Viereth-Trunstadt hat in der Sitzung vom 22.04.2024 gemäß § 2 Abs. 1 BauGB die 3. Änderung des Bebauungsplanes „Angerlaub“ beschlossen. Der Geltungsbereich umfasst die Grundstücke Fl.Nrn. 701/4, 701/5 und eine Teilfläche des Grundstücks Fl.Nr. 701/11 der Gemarkung Trunstadt (siehe Lageplan).

Lageplan

 

STADTRADELN 2024 - der Termin steht fest! Den Team-Geist und den Radverkehr stärken

Die Gemeinde Viereth-Trunstadt hat sich wieder als Team registriert. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich viele Mitbürgerinnen und Mitbürger dem Team „Gemeinde Viereth-Trunstadt“ anschließen würden. Sie finden unser Team unter „Landkreis Bamberg“. Gerne können Sie sich aber auch als Einzelperson registrieren oder uns einfach Ihre geradelten Kilometer mitteilen.

Stadt und Landkreis Bamberg beteiligen sich auch 2024 wieder am STADTRADELN, einer bundesweiten Aktion des Klimabündnisses der Europäischen Städte. Ziel ist es, den Radverkehr in den Kommunen zu fördern und möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen. Jeder einzelne kann hier seinen Beitrag zum lokalen Klimaschutz leisten.

Herzlichen Glückwunsch

Mit Frau Katja Kraus hat die Gemeinde Viereth-Trunstadt zum 1. Mai 2024 eine weitere Standesbeamtin im Rathaus. Frau Katja Kraus ist seit dem 15. Juli 2023 bei der Gemeinde Viereth-Trunstadt im Einwohnermeldeamt und Passamt tätig und hat im April das Grundseminar im Familien- und Personenstandsrecht besucht und die Prüfung erfolgreich abgelegt. Weil die Gemeinde sich in den nächsten Jahren zukunftsfähig aufstellen möchte und dabei auch bereits bewährten jungen Mitarbeitern Vertrauen schenkt, beschloss der Gemeinderat in seiner Aprilsitzung einstimmig Frau Katja Kraus zur Standesbeamtin zu bestellen. Von 1. Bürgermeisterin Regina Wohlpart erhielt sie im Beisein von Geschäftsleiter und Standesamtsleiter Gerd Franke die Bestellungsurkunde zur Standesbeamtin für den Standesamtsbezirk der Gemeinde Viereth-Trunstadt. „Wir freuen uns, mit Frau Katja Kraus eine motivierte Kollegin gefunden zu haben, die bereit war, sich zusätzlich in das für sie neue Aufgabengebiet einzuarbeiten“ betonte Frau Regina Wohlpart bei der Übergabe der Bestellungsurkunde.

Anschrift

Gemeinde Viereth-Trunstadt
Weiherer Str. 6
96191 Viereth-Trunstadt

Telefon: +49 (0) 9503 9222-0
Fax: +49 (0) 9503 9222-55
E-Mail: info@viereth-trunstadt.de 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag:
8:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr

Im Notfall

Benötigen Sie dringend Hilfe? Hier finden Sie die wichtigsten Notfallrufnummern

 

MITTEILUNGSBLATT ERHALTEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie bekommen unser Mitteilungsblatt regelmäßig per E-Mail zugeschickt.

Cookieinformation

Diese Website nutzt ausschließlich Cookies, die essentiell sind für den Betrieb der Seiten. Diese werden nach dem Verlassen der Website wieder gelöscht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.