baustelle

Erneuerung der Trinkwasserleitungen und Hausanschlussleitungen

in der Hauptstraße (B 26) in Viereth

Ab 28. August beginnen die Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Wasserleitung in der Ortsdurchfahrt von Viereth.

Der 1. Bauabschnitt befindet sich zwischen der Brücke über dem Viehbach (nähe Mittelstraße) bis zur Inneren Seeäckerstraße (OMV Tankstelle).

Der 2. Bauabschnitt beginnt an der Einmündung zum Hahnweg und endet an der Brücke über dem Viehbach.

Bei der Durchführung der Baumaßnahme wird sich eine Beeinträchtigung des Verkehrs nicht vermeiden lassen. Für die jeweiligen Bauabschnitte ist eine halbseitige Straßensperre mit Ampelregelung vorgesehen. Die beiden Bauabschnitte sollen voraussichtlich bis Mitte Dezember abgeschlossen sein.

Vor allem für die betroffenen Anwohner werden zeitweilige Beeinträchtigungen durch die Baustelle leider nicht zu vermeiden sein.

Die Gemeinde Viereth-Trunstadt, die Wolf Ingenieurgesellschaft mbH und die bauausführende Firma sind jedoch bestrebt, die Unannehmlichkeiten auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Gemeinde Viereth-Trunstadt

 

Back to top